Sicherheitscheck für die Sommerferien und Remote Work

Juni 6, 2024

Es ist soweit – die Sommerferien stehen vor der Tür und viele Mitarbeiter werden ihren Arbeitsplatz in den Remotemodus verlagern. Diese Zeiten wecken romantische und befreiende Gedanken bei den Mitarbeitern. Das ist auch verständlich, jedoch muss man sich der besonderen Herausforderungen für die IT-Sicherheit bewusst sein. Cybersecurity ist hier ein großes Thema und stellt die Ressourcen und die Infrastruktur vieler Organisationen vor erhebliche Herausforderungen. Wir stellen Ihnen gerne ein Tool zur Verfügung, das Ihnen hilft, Sicherheitslücken zu erkennen.

In Zusammenarbeit mit der Livtec AG – einem Startup aus der Zentralschweiz und Teilnehmer des diesjährigen Zünder Accelerators – bieten wir Ihnen einen umfassenden Sicherheitscheck, um Ihre IT-Infrastruktur während der Ferien und bei der Arbeit von unterwegs optimal zu schützen.

Warum ein Sicherheitscheck für Remote-Einsatz wichtig ist:

    • Schutz vor Cyberangriffen: Remote-Arbeit öffnet Türen für Cyberkriminelle, da Mitarbeiter oft unsichere Netzwerke nutzen. Ein Sicherheitscheck hilft, Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben.
    • Datenschutz und Compliance: Sensible Daten müssen auch ausserhalb des Büros sicher sein. Ein Sicherheitscheck stellt sicher, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen eingehalten werden.
    • Vermeidung von Datenverlust: Durch regelmässige Sicherheitsüberprüfungen können Datenverlust und Systemausfälle verhindert werden, was besonders bei Remote-Arbeit von entscheidender Bedeutung ist.
    • Aufrechterhaltung der Produktivität: Sicherheitspannen können die Arbeit unterbrechen. Ein präventiver Sicherheitscheck sorgt dafür, dass Mitarbeiter sicher und effizient arbeiten können, egal wo sie sich befinden.
    • Sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen: Ein Sicherheitscheck stellt sicher, dass der Zugriff auf Unternehmensressourcen nur autorisierten Personen gewährt wird, wodurch unbefugter Zugriff verhindert wird.

Ein gründlicher Sicherheitscheck ist daher unerlässlich, um die IT-Infrastruktur zu schützen und den reibungslosen Ablauf der Remote-Arbeit zu gewährleisten.

Mit diesem Sicherheitscheck bieten wir Ihnen folgende Quickwins an:

  • Identifizierung von Schwachstellen: Erkennen Sie Sicherheitslücken, bevor sie von Angreifern ausgenutzt werden können.
  • Verbesserung der Sicherheitsstandards: Erhalten Sie Empfehlungen zur Stärkung Ihrer IT-Sicherheitsmassnahmen.
  • Schutz sensibler Daten: Sorgen Sie für die Sicherheit vertraulicher Informationen, egal wo Ihre Mitarbeiter arbeiten.
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Gewährleisten Sie, dass Ihre IT-Sicherheitsmassnahmen den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.
  • Erhöhtes Bewusstsein: Machen Sie Ihre IT-Infrastruktur widerstandsfähiger gegen Cyberbedrohungen, besonders in den Ferien und bei mobiler Arbeit.

So funktioniert es:

  • Formular ausfüllen: Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer IT-Infrastruktur.
  • Analyse erhalten: Erhalten Sie eine detaillierte Analyse Ihrer IT-Sicherheitslage.

Über Livtec AG:
Die Livtec AG ist ein innovatives Startup aus der Zentralschweiz, das am diesjährigen *zünder accelerator teilnimmt. Livtec bietet massgeschneiderte Lösungen im Bereich IT-Sicherheit an, um Daten und IT-Infrastruktur vor modernen Bedrohungen zu schützen. Mit einem erfahrenen Team unterstützt die Livtec AG kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in der Schweiz dabei, ihre IT-Sicherheitsstandards zu erhöhen und sich gegen Cyberangriffe zu wappnen.

Starten Sie jetzt Ihren Sicherheitscheck! Nutzen Sie die Sommerferien und die vermehrte Remote-Arbeit, um Ihre IT-Sicherheit zu optimieren. Schützen Sie Ihre IT-Infrastruktur vor Cyberbedrohungen und genießen Sie ein sicheres Gefühl – beginnen Sie noch heute mit unserem Sicherheitscheck.

Und was ist deine Idee?

Komm bei uns vorbei für eine kostenlose Innovations-Beratung!
Mitgliederportal

Spezial-Angebote und mehr für ITZ-Mitglieder

Newsletter

Infos, News und Veranstaltungs-Hinweise bequem per E-Mail erhalten.

Newsletter